Aktuellescurrent events
inhalt_oben

Aktuelle Veranstaltungen im Kunstquartier im Barockviertel:

Die momentanen Ausstellungen der 14 Galerien und 8 Museen unseres Viertels finden Sie auf den folgenden Seiten:

Galerien im Barockviertel
Museen im Barockviertel

  

galerie sybille nuett Dresden - Ausstellung SUTTER / SCHRAMM
galerie sybille nuett Dresden - Ausstellung SUTTER / SCHRAMM
them roots holy earth torso paris
2014 . Sutter / Schramm
galerie sybille nuett Dresden - Ausstellung SUTTER / SCHRAMM
Menschenblatt Dresden Nr. 218
2015 . Sutter / Schramm

SUTTER / SCHRAMM

"MENSCH"

Beton & Aquarell

Ausstellungsdauer: 03. Juli 2015 - 01. August 2015
geöffnet: Di bis Fr 11-18 / Sa 11-16 Uhr

galerie sybille nütt
Obergraben 10
01097 Dresden

Das Künstlerduo SUTTER / SCHRAMM fand sich während ihres Studiums an der HfBK Dresden und arbeitet seit 2006 gemeinsam an Projekten, welche Malerei, Skulptur, Zeichnung, Performance und Videoinstallation umfassen. Kennzeichnend für den Arbeitsablauf ist: einer gibt den Impuls, der andere reagiert und dann folgt ein Prozess, dessen Ausgang keiner kennt. Häufig wiederkehrend in verschiedenen Konstellationen: die Farben Rot, Blau, Gelb, Grün. Bei den in der galerie sybille nütt ausgestellten Beton-Plastiken der Werkgruppe "Mensch", die archaisch anmuten und im Erdboden gefertigt wurden, handelt es sich um Doppelreliefs zweier Körperhälften mit fest eingegossenen Spuren von Erde, kleinem Gestein und Wurzelzeichnungen. Die farbstarken Aquarelle aus der Serie "Menschenblätter Dresden", zeigen jeweils 2 Figuren in akrobatisch anmutender Bewegung, die Kraft, Harmonie, Spiel, Spaß, Ernst, Aggression, Verschmelzung und Kampf gleichermaßen ausstrahlen.

Flyer in PDF

Veranstaltungen im Barockviertel

10. September 2015 von 17:00 - mindestens 22:00 Uhr
COCKTAILnight im Neustädter Barockviertel
- mit über 40 verschiedenen Cocktails und richtig guter Musik -

09. Oktober 2015 von 18:00 - mindestens 23:00 Uhr
LANGE NACHT der Galerien und Museen im Neustädter Barockviertel
- in ca. 20 Orten für Kunst, Kultur und Geschichte - 

 

 

inhalt_unten